Product Information Management
Produktinformationen konsolidieren und kanalisieren
Durch das Internet und die Globalisierung hat sich die Unternehmenswelt stark verändert. Auch Klein- und Mittelständische Unternehmen werden zu Global Playern, Großunternehmen und Konzerne sind es in den Weltmärkten schon.
Damit haben sich auch die Anforderungen an die Produktkommunikation stark verändert. Kunden kaufen nicht alles im Internet aber auch im B2B Bereich werden wichtige Entscheidungen zunehmend im Internet getroffen. Das Produkt und seine Eigenschaften stehen im Fokus eines jeden kommerziellen Internetangebots und sollten konvergent in den Printmedien publiziert werden.
Die Fortsetzung von Content Management
Product Information Management ist damit die Fortsetzung von Content Management. Ziel ist es, strukturierte Produktinformationen aus den unterschiedlichsten Quellen in einem System zu konsolidieren. Mit Ausgabekanal relevanten Zusatzinformationen und abgestimmt auf das Medien und Zielgruppe werden die Grundinformationen im Produktmanagement Prozess angereichert.
Strukturierte Produktkommunikation
cy:con Product Information Management ist die Plattform, um die Vorteile von Content Management mit den Möglichkeiten strukturierter Produktkommunikation in einer Applikation zu implementieren. Neben der Konsolidierung und Aufbereitung der Produktdaten in der Produktdatenbank können wichtige Internetfunktionen wie eine qualifizierte Produktsuche, Product-Finder oder ein Konfigurator entwickelt werden.
Kanalspezifische Ausgabe
Die Ausgabe in weiteren Medien über Standard- und Individual-Schnittstellen und die direkte Ausgabefunktionen wie PDF und InDesign® ermöglichen die medienneutrale Datenhaltung und kanalspezifische Aufbereitung von Text- und Bilddaten. Die Business Cases die damit abgedeckt werden können bedienen alle Wertschöpfungsbereiche der Produktkommunikation.